News

29
Jul

Abschlussfeier

86 Realschüler und 28 Hauptschüler haben ihren Abschluss erfolgreich absolviert!

(tam).Die diesjährige Abschlussfeier der Zehnt- und Neuntklässler stand unter einem besonderen Stern. Nicht nur das aufgrund der Coronabedingungen die Feierlichkeiten in einem kleineren Rahmen, in mehreren Etappen und auf dem Schulhof stattfanden, sondern auch weil es die letzte Entlassfeier in dieser Art an der Otto-Hahn-Realschule war. Ab dem nächsten Schuljahr wird es in Lahr eine Verbundschule geben, die sich aus der Otto-Hahn-Realschule und der Theodor-Heuss-Werkrealschule zusammensetzt.

Die 86 Realschüler und 28 Hauptschüler haben ihre Prüfungen erfolgreich abgelegt und konnten somit voller Stolz ihr Zeugnis entgegennehmen. Darunter waren wieder zahlreiche Preisträger.

Den besten Abschluss in der Realschule erreichte Vanessa Weisenburger mit einem Notendurchschnitt von 1,3. Der Notendurchschnitt der vier Abschlussklassen beträgt 2,6.

Prüfungsbester im Hauptschulbereich wurde Alexej Sanne mit einem Notendurchschnitt von 1,8.

Musikalisch umrahmt und gestaltet wurde die Abschlussfeier vor Lehrerband der Otto-Hahn-Realschule, die es sich nicht nehmen ließ ihre Schülerinnen und Schüler würdevoll zu verabschieden. Da diese Feier auch gleichzeitig die letzte Amtshandlung von Schulleiter Christian Reinbold war, griff er mit seiner Kollegin Tanja Mühlhaus in die Tasten des Akkordeons und verabschiedete mit den Klängen zu „Champs Elysees“ die Entlassschüler in ihren neuen Lebensabschnitt.

                           

Hier die Preisträger der Realschule

Vanessa Weisenburger (10c) Preis des Elternbeirates für die beste Gesamtleistung, Fachpreis Geschichte, Fachpreis MuM, Fachpreis ev. Religion, Schuljahrespreis

Sinem Kök (10a) Fachpreis Französisch

Manuel Sorgenfrei (10b) Fachpreis NWA, Schuljahrespreis

Tim Foßler (10b) Fachpreis katholische Religion

Kai Schablowski (10b) Fachpreis Technik

Alexandra Sommer (10c) Fachpreis Deutsch, Schuljahrespreis

Kai Schilli (10c) Fachpreis Sport (m)

Maximilian Weber (10c) Fachpreis EWG, Fachpreis Ethik, Schuljahrespreis

Maren Jehle (10d) Fachpreis Mathematik, Schuljahrespreis

Vivien Steiger (10d) Fachpreis Englisch, Schuljahrespreis

Eliana Botter (10d) Fachpreis Sport (w), Schuljahrespreis

Philipp Abraham (10d) Fachpreis Bildende Kunst

Selina Trzepla (10c) und Leonora Gashi (10c) einen Schulsprecherpreis und Sozialpreis

Valeria Wilhelmi (10a), Jolene Faber (10b) und Sarah Jürschlik (10b) jeweils einen Schuljahrespreis

Nun die Preisträger der Hauptschule:

Alexej Sanne: Preis des Elternbeirates für die beste Gesamtleistung,

Fachpreis Mathematik, Fachpreis Geschichte, Fachpreis Geographie, Fachpreis Gemeinschaftskunde, Fachpreis WBS, Fachpreis Biologie,

Fachpreis Musik, Fachpreis AES, Schuljahrespreis

Elias Gasymov: Fachpreis Deutsch, Fachpreis Physik

Sina Sayfan: Fachpreis Englisch, Fachpreis Französisch

Josi Haller: Fachpreis kath. Religion, Fachpreis Bildende Kunst

Eugen Schell: Fachpreis Ethik, Fachpreis Technik

Juliane Schneider: Fachpreis Chemie, Fachpreis Sport (w)

Azad Ulumaskan Fachpreis Sport (m)

  • Beitrag teilen: